Seite auswählen

Manchmal sieht man im Leben, dass Unglück wie mehr ist – bei der Arbeit beginnt es zu brechen, und in der heutigen, jahrelangen guten Beziehung gibt es aus irgendeinem Grund eine Zeit der Auseinandersetzung. Der Versuch, die zu verbessernde Situation zu verbessern, geht nicht verloren.

Man fragt sich, ob ihn etwas Pech verfolgt. Einer der möglichen Gründe ist der Zauber, den jemand einmal ausgesprochen hat. Es kann auch etwas aus einem früheren Leben sein, eine Inkarnation oder eine Bürde aus der Ahnenreihe von Generationenflüchen.

Der Fluch ist die Energie, die im Ritual mit der Absicht der Zerstörung konzentriert wird.
Es zielt darauf ab, zu verletzen, zu berauben und gesund zu werden. Symptome des Fluches:
– Depression, Energiemangel,
– verderbliche elektronische Geräte, erfolglose Pläne
– nervöse Atmosphäre und Streitigkeiten

Charme hängt mehr mit dem Wunsch nach Manipulation und Kontrolle zusammen. Symptome des Charmes:
– Probleme in Beziehungen und zwischen Männern und Frauen
– Mangel an freiem Denken
obsessive Gedanken über etwas / über jemanden
– Entmutigung zu Ihrer Leidenschaft

Gemeinsame Reize und Flüche, Symptome der Anhäufung von schlechter Energie:
– mangelnde Kontrolle über das Leben
– Angst, Ängste,
– seltsames Verhalten von Menschen in der Nähe
– Argumente ohne Grund – Albträume
– Störungen in der Wohnung
– Kopfschmerzen


Wie man einen Fluch aufbringt

Viele spirituelle Faktoren beeinflussen unser Schicksal. Die Gründe für die plötzliche Verschlechterung der Situation können vielfältig sein, außerdem können sie härter sein als nur Flüche.

Hierzu zählen zum Beispiel: Störungen des persönlichen Energieflusses (Chakra-Blockaden), verstorbene, Schäden am Energiekörper, vampirische Einflüsse und vieles mehr.

Bisher konnte ich Hunderten von Menschen dabei helfen, unerwünschte, hochgeworfene Lasten loszuwerden. Oft muss dies im Rahmen der Reinigung ihres Weges zu Karriere und Wohlstand oder bei der Heilung von Beziehungen geschehen.